CCS-Motoryacht

Faszination Motoryachting auf hoher See

Faszination Hochsee -
Die Motoryachttörns des CCS

Der Cruising Club Schweiz (CCS) ist ein traditioneller Segelklub. Seit 2005 betreibt der CCS aber auch erfolgreich eine Motoryacht. Während mehreren Jahren wurde vor allem die Deutsche Ostsee, das Kattegat, der Götakanal und die Schwedischen Schären um Stockholm befahren.

Mit dem Kauf der neuen, top-ausgerüsteten Motoryacht "ROLLING SWISS II", einer Trader 42 Signature können nun seit 2010 mit durschlagendem Erfolg auch neue Reviere befahren werden.  Unsere Motoryacht mit Hochseekategorie A eignet sich für nautisch sehr interessante und anspruchsvollen Reviere sehr gut.

Mit der bei Skippern und Crew bereits sehr beliebten Motoryacht werden CCS-Reise- und Ausbildungstörns in diesen anspruchsvollen Gebieten angeboten. Vielfach ist es dort sehr schwierig, Motoryachten zu chartern.   

Der CCS bietet somit seinen Mitgliedern die einzigartige Gelegenheit von Motoryachttörns in weniger bekannten Revieren und kann zudem eine hochstehende und praxisgerechte Ausbildung zu einem günstigen Preis anbieten.

Mehr über unsere Motoryachten erfahren Sie im Bereich "Schiffe".

Neben dem normalen Törnprogramm mit der MY ROLLING SWISS II werden auch immer wieder Spezialangebote mit Charterschiffen angeboten. Diese Törns werden nach CCS-Philosophe durchgeführt und durch CCS-Skipper geführt.